Anthrazit Kohle – was ist das?

Anthrazit Kohle ist eine sehr hochenergetische Kohle und hat den höchsten Kohlenstoffgehalt und Heizwert (etwa 34 mj/kg) aller Kohle-Arten. Die Rußbildung beim Verbrennen der Anthrazit Kohle ist interessanterweise relativ gering.

Die verschiendenen Qualifizierungen der Kohle bzw. die Kohlesorten resultieren aus dem Druck dem die Kohle in der Erde ausgesetzt war und dem Gesamtalter der Kohle:
Neben Anthrazit gibt es auch Braunkohle und Steinkohle.
Die Holzkohle wird übrigens aus Holz durch starke Erhitzung gewonnen.

Kohle ist ein wichtiger fossiler Energieträger und besteht zum großen Teil aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff und Schwefel.